Office Tab

Office Tab Free Edition 64 Bit 7.50

Erweitert Word, Excel und Powerpoint um eine Tab-Leiste für offene Dokumente

Tabs zum Umschalten zwischen offenen Dateien findet man bei immer mehr Programmen. In Microsoft Office muss man jedoch immer noch umständlich zwischen Fenstern hin- und herwechseln. Das kostenlose Plug-In Office Tab rüstet die praktische Funktion in Word, Excel und Powerpoint bei Office 2003, 2007 und 2010 nach. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • vereinfacht die Bedienung
  • gut einstellbar

Nachteile

  • Probleme mit Powerpoint 2010

Ausgezeichnet
9

Tabs zum Umschalten zwischen offenen Dateien findet man bei immer mehr Programmen. In Microsoft Office muss man jedoch immer noch umständlich zwischen Fenstern hin- und herwechseln. Das kostenlose Plug-In Office Tab rüstet die praktische Funktion in Word, Excel und Powerpoint bei Office 2003, 2007 und 2010 nach.

Office Tab wird erst nach dem zweiten Neustart des jeweiligen Office-Programms aktiv. Zwischen gleichzeitig geöffneten Dokumenten kann man in einer Tab-Leiste schnell hin- und herspringen. Per Rechtklick greift man auf die Einstellungen oder Kommandos wie Schließen und Speichern zu. Wahlweise erscheint die Tab-Leiste für Office auch unter der Arbeitsfläche und in anderen Farben.

Fazit Office Tab erweitert Office um eine essentielle Funktion. Die Freeware erhöht die Effizienz bei der Arbeit mit mehreren gleichzeitig geladenen Dokumenten. Mit Powerpoint 2010 funktioniert Office Tab leider nicht richtig. Trotz Tab-Ansicht zeigt Powerpoint mehrere Einzelfenster für gleichzeitig geöffnete Präsentationen an.

Office Tab

Download

Office Tab Free Edition 64 Bit 7.50

— Nutzer-Kommentare — zu Office Tab

  • rocco.nowotnick

    von rocco.nowotnick

    "Free-Version nicht nutzbar in Windows 8"

    Mit Windows 8 ist die Free-version nicht mehr nutzbar. Schreit nur noch nach Aktivierungscode nach einer Weile und somit... Mehr.

    Getestet am 9. Oktober 2013